Gestatten?

TM Robot!
Ihr Cobot für viele Einsatzbereiche!

Kollaborativer Roboter für schnelle und unkomplizierte Automatisierung. Wir haben eine Lösung für Unternehmen jeder Größe!

logo techman robot schunk

Profitabler und flexibler aufgestellt
durch Automatisierung

Egal ob Sie sich bereits mit dem Thema Robotik auseinandergesetzt haben oder nicht: Ihr Unternehmen wird in jedem Fall von der Einführung unserer kollaborativen Roboter profitieren. Egal ob Sie diese als Springer, Assistenz oder vollständig autark arbeitend nutzen.

Morgen schon abhaken, was Unternehmer heute bewegt

%

Beklagen Fach-/Arbeitermangel

%

Sehen das als Geschäftsrisiko

%

Ergreifen Maßnahmen zur Digitalisierung

%

Setzen auf Prozessautomatisierung

Multi-Talent Cobot

Techmann Cobot Industrieroboter flexibel wie nie!

Wie ist unser Techmann Cobot aufgebaut, dass er verschiedenste Aufgaben im Betrieb übernehmen kann? Schweißen, Schrauben, Sägen, Kommissionieren, Fräsen und vieles mehr erledigt der kollaborative Roboter durch neueste Technologien und innovatives Design.

Cobot

Produkteigenschaften

Traglast

Den Techman Cobot gibt es in verschiedenen Größen und Nutzlastkapazitäten – je nach gewähltem Einsatzbereich:

  • Normale Traglast (4-6kg) – geeignet u.a. für die Elektronikindustrie, Automobilindustrie und Lebensmittelindustrie
  • Mittel- bis schwere Traglast (12-14kg) – geeignet u.a. für die Halbleiterindustrie sowie Schaltschrank- und Maschinenbau
  • Für mobile Cobot-Lösungen in der Elektronikindustrie (4-6kg)
  • Für mobile Cobot-Lösungen in der Halbleiter- und Schaltschrankindustrie sowie im Maschinenbau (12-14kg)

Reichweite / Armlänge

  • Bei Techman Cobots mit normaler Traglast: 700 – 900mm
  • Bei Techman Cobots mit mittel- bis schwerer Traglast: 1.100 – 1.300mm
  • Bei mobilen Cobot-Lösungen Elektronikindustrie: 700 – 900mm
  • Bei mobilen Cobot-Lösungen Halbleiter- und Schaltschrankindustrie sowie Maschinenbau: 1.100 – 1.300mm

Integriertes Kamerasystem

Der Techman Cobot ist mit einem eingebauten Kamerasystem ausgestattet, das perfekt in die Hardware wie auch in die Software integriert ist und im Vergleich zu nachträglich implementierten Kamerasystemen für Roboter somit weniger zeitaufwändiger und weniger kostspielig zu implementieren ist. Cobots mit Kamera können fehlerhafte Objekte erkennen, Barcodes/QR-Codes/2D-Data-Matrix-Codes lesen und vieles mehr.

Einfache Benutzeroberfläche

… für mühelose Programmierung ohne Vorkenntnisse. Die Funktionen und die Programmierung der Techman Cobots werden mit TMflow™ verwaltet – einer innovativen und intuitiven Bearbeitungssoftware, mit der durch einfache Klick-und-Zieh-Bewegungen programmiert werden kann. Mit TMflow™ können Sie Ihre eigenen Cobot-Projekte ohne jegliche Linienprogrammierung erstellen.

TM-Kalibrierungsplatte

Einfach die TM-Kalibrierungsplatine unter die Kamera legen, und der Rest des Kalibrierungsprozesses – zum Beispiel auf Lichtverhältnisse oder Entfernung zum Bauteil  – wird durch einen Mausklick gestartet.

TM Landmark-Tool

Einzigartig: mithilfe eines am Arbeitsbereich angebrachten Landmarks bzw. Aufklebers mit definierter Grafik, bewegt sich der Techman Cobot dank Kameraerkennung mobil dorthin. Die Entfernungen zu angrenzenden Objekten werden automatisch erkannt. Die traditionelle Einschränkung, dass der Roboter nicht bewegt werden kann, wird aufgehoben.

3 Cobot-Lösungen für flexible Automatisierung

Wir bieten drei Serien von Cobot-Lösungen an – mit normaler Traglast, mittel- bis schwerer Traglast und mobile Lösungen. Diese Serien repräsentieren verschiedene Größen und Nutzlastkapazitäten, um spezifischen Aufgaben und Anforderungen gerecht zu werden.

Normale Traglast: TM5-700 und TM5-900

Mit einer Reichweite von alternativ 700 und 900mm und entsprechend ausgelegt für eine Traglast zwischen 4 und 6 Kilo sind diese Cobot-Typen bestens geeignet für den Einsatz in der Elektronikindustrie, Automobilindustrie, Lebensmittelindustrie u.v.m.

Mittlere bis schwere Traglast: Cobots TM12 und TM14

Mit einer Reichweite von alternativ 1.000 und 1.300 mm und entsprechend ausgelegt für eine Traglast zwischen 12 und 14 Kilo sind diese Cobot-Typen führend bei Traglast- und Reichweitenfunktionen. Top-geeignet für den Einsatz in der Halbleiterindustrie, Schaltschrankindustrie, im Maschinenbau u.v.m.

Alle TM Cobot-Typen mit 60 Volt DC auch mobil einsetzbar

Für jede Aufgabe das passende Modell: Alle Techman Cobots können alternativ statt mit 230Volt AC-Anschluss auch mit 60Volt DC betrieben werden. Damit werden sie zu autonomen mobilen Robotern (AMR), die sich eigenständig von einem Arbeitsplatz zum nächsten bewegen können.

8x

mehr Roboter

Als deutsche Betriebe setzen Unternehmer in Singapur und Südkorea ein.
Jetzt TM Robot einführen und vom Vorsprung profitieren!

Vorteile unserer Cobot-Lösungen

So profitiert Ihr Unternehmen

1. Profitabler und wettbewerbsfähiger werden

Durch einfache Automatisierung.

2. Ausgleich

Personalmangel ausgleichen – auch punktuell

3. Sichere Zuarbeit

Durch standardisierte Sicherheits-Mechanismen

4. Mitarbeiter-Motivation

Monotone, anstrengende oder gefährliche Arbeiten an den Roboter delegieren

&

5. Qualitätssteigerung

Montone bzw. repetitive Arbeiten, die über lange Zeit hohe Konzentration erfordern, übernimmt der Roboter.

6. Aufträge schneller erledigen

Mehr Kundenzufriedenheit, mehr Wachstum

Branchen

Branchen, in der sich der Einsatz
von Robotik lohnt

Elektronik

Metallverarbeitung

Holzverarbeitung

Maschinelle Schuhproduktion

Schreinerei

Verpackungsindustrie

Medizintechnik

Automotive

Pharma

Kunststoffindustrie

Werkzeugmaschinenfertigung

Halbleiter

Chemie

Maschinenbau

f

Schaltschrankbau

Logistik

Einsatzgebiete?

Kollaborative Roboter sind echte Multi-Talente

Qualität und Quantität – nicht erst seit kurzem ist in der Produktion beides gefragt. Cobots, die genau und schnell arbeiten, verschaffen Ihnen den vielleicht entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Machen Sie den ersten Schritt zur intelligenten Produktionsanlage!

Löten von Platinen

Schweißen

Kleben

Schrauben

Montieren

Qualitätskontrolle

Materialhandling

Pick and Place – etwas aufnehmen und montieren oder ablegen

Im Lager oder im Waren-Ein- und Ausgang

Bestückung

Palettierung

Verpackung

Kommissionieren

Schleifen

Fräsen

Stand-alone Cobot oder komplette Roboterzelle?

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand!

Cobot als Stand-alone Lösung

ADT_Schraubtechnik_Techman_RobotPlug_Play_Robotiq_Greifer

Cobot ausgestattet mit Endeffektoren

Alle Techman Cobots können um verschiedenste Effektoren ergänzt werden – zum Beispiel Greifer, Schraubendreher, Schleifer, Fräser oder Klebedüse.

Cobot mit mobiler Arbeitsstation – ausgestattet mit oder ohne Endeffektoren

Die Techman Cobots TM5-700 und TM5-900 können um eine einfach zu bedienende mobile ESD-Arbeitsstation ergänzt werden.

Komplett montierte einsatzbereite Roboterzelle bzw. Automatikstation

Entwicklung von kompletten Roboterzellen – programmiert, verdrahtet und mit CE-Abnahme. So können Sie unsere Cobots sofort und sicher in Betrieb nehmen! Und auf Wunsch können sogar mehrere Roboterzellen aneinander gehängt und somit zu einer kompletten Fertigungslinie ausgebaut werden.

Sicherheit & Zertifizierung

Sichere Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine

Lange wurden Industrieroboter räumlich streng von Mitarbeitenden getrennt, um Verletzungen durch schnelle Roboterteile zu vermeiden. Erst mit Cobots wurde echte Kollaboration möglich. Auch unsere TM Robot Serie ist für die direkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine ausgelegt.

Durch den nahen oder direkten Kontakt zwischen kollaborierendem Roboter und arbeitender Person ergeben sich zwangsläufig auch Kollisionsmöglichkeiten. Intelligente Cobots können damit umgehen. Ihr Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Industrierobotern: sie benötigen weniger Personal zur Aufrechterhaltung von strengen Arbeitsplatzbedingungen.

Sicherheit & Zertifizierung

So schützt der Techman Cobot Ihre Mitarbeiter:innen

Mit unseren Cobot-Lösungen sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite. Denn alle erfüllen die gesetzlichen Sicherheitsanforderungen nach ISO 10218-1:2011 und ISO/TS 15066:2016 für die Anwendung von kollaborierenden Roboter. Zusätzlich lassen sich alle Techman Cobots um sicherheitsrelevante Informationen ergänzen – und noch sicherer machen.
So können Sie über die Bedieneroberfläche von TMflow auf Körperteile hinweisen, die durch den Roboter verletzt werden könnten, und Geschwindigkeitsbeschränkungen für den Roboterarm einrichten, wenn dieser in einem kollaborativen Arbeitsbereich verwendet wird.
Auch sind unsere Cobots in der Lage, im drohenden Kollisionsfall eine Notbremsung vorzunehmen: kommen sie mit einem Mensch oder Objekt in Berührung stoppt das System sofort. So kann gar nichts erst passieren.

Zeit sparen

Jetzt mit Automatisierung die Pole Position sichern!

Während Ihre Mitbewerber noch nach den passenden Fachkräften suchen, sind Sie längst produktiv. Wie schnell die Einführung unser Cobots umgesetzt ist? Erzählen wir Ihnen gerne!

Noch offene Fragen?

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen einem Cobot und einem Industrieroboter?

Ein Cobot bzw. kollaborativer Roboter, ist ein Roboter, der so sicher konzipiert ist, dass er mit und um Menschen herum arbeiten kann – ohne räumliche Trennung. Dieses ist umgekehrt beim traditionellen Industrieroboter Pflicht, weshalb er häufig hinter Gittern oder in abgetrennten Bereichen arbeitet. Ein Cobot ist deswegen etwas teurer in der Anschaffung. Dafür benötigt er weniger Platz und lässt sich leichter auf neue Arbeiten umprogrammieren.

Wie wird beim Einsatz von kollaborativen Robotern die Sicherheit gewährleistet?

Dadurch das der Cobot langsamer arbeitet und mit Drehmomentsensoren ausgestattet sind, die im Falle einer Kollision mit einem Menschen oder Objekt eine Sofortbremsung auslösen, ist sein Einsatz sehr sicher. Zusätzlich lassen sich alle Techman Cobots um sicherheitsrelevante Informationen ergänzen – und noch sicherer machen. So kann der Roboter über die Bedieneroberfläche von TMflow auf Körperteile hingewiesen werden, die durch den Cobot verletzt werden könnten, und Geschwindigkeitsbeschränkungen für den Roboterarm eingerichtet, wenn dieser in einem kollaborativen Arbeitsbereich verwendet wird.

Ist der Techman Cobot für meine Aufgabenstellung geeignet?

Das ist auf jeden Fall dann der Fall, wenn die Aufgabe in die Reichweiten-/Nutzlast-Parameter von einem unserer Techman Cobot-Lösungen passt. Gerne beraten wir Sie aber auch bei der Auswahl des passenden Cobots – sprechen Sie uns an!

Ist der Techman Cobot einfach zu bedienen?

Ja – denn er wurde so konzipiert, dass so gut wie jeder Mitarbeitende ihn einfach programmieren, umprogrammieren, bewegen und neu verwenden kann. Besonders einfach macht die Bedienung auch das eingebaute Kamerasystem und die bedienerfreundliche Anwendungssoftware TMflow™. Mit dieser kann der Cobot über einfache Drag-und-Drop Mausbewegung programmiert werden – ganz ohne Linienprogrammierung.

Welches Zubehör gibt es zum Techman Cobot bzw. welche Effektoren können montiert werden?

Grundsätzlich können Sie Effektoren von einem Drittanbieter Ihrer Wahl an die Techman Cobots anschließen. Egal ob plug-and-play fähig oder nicht. Im letzteren Fall müssen die Effektoren dann extern programmiert werden. Plug-and-play fähige Effektoren und Wechselsysteme finden Sie hier!

Brauche ich eine Kamera für meine Anwendung?

Das hängt davon ab. Manche Einsatzbereiche erfordern eine Kamera – zum Beispiel Verpackung, Inspektion und Logistik. Denn über das Bildverarbeitungssystem wird eine Muster- und Objekterkennung sowie -positionierung, Farbklassifizierung und Barcode-Identifikation möglich. Die Techman Cobots sind allesamt mit einem eingebauten Kamerasystem ausgestattet. Es ist daher perfekt in die Hardware wie auch in die Software integriert und muss nicht im Nachgang teuer beschafft und zeitaufwändig angebunden werden. Das Kamerasystem lokalisiert Objekte mithilfe des Autofokus in einem variablen Sichtfeld und bei variablem Abstand zwischen Kamera und Objekt.

Unterstützt mich ADT bei der Inbetriebnahme?

Ja, auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Entwicklung kompletter Roboterzellen – programmiert, verdrahtet und mit CE-Abnahme. So können Sie unsere Cobots sofort und sicher in Betrieb nehmen! Auch bauen wir für Sie eine komplette Fertigungslinie aus mehreren aneinander gehängten Roboterzellen auf.

Die ADT Fuchs GmbH ist ein offizieller Vertriebspartner von Techman Robot in Deutschland. Das TM-Logo ist eine registrierte Marke der Techman Robot Inc., die alle Rechte und Interessen an dieser Marke behält.